Wir enthüllen 5 Casino-Geheimnisse

Article Image

17.05.2018

Die klassischen Casinos sind eine eigene, in sich geschlossene Welt, wo die Zeit still zu stehen scheint und nationale Unterschiede verschwinden. Wie Terry Pratchett schon über Bibliotheken schrieb: Es scheint, als handele es sich um Orte, wo Grenzen und Momente überschritten werden.

Dieser Effekt liegt u.a. daran, dass alle Casinos darauf abzielen, Spieler so lange wie möglich bei sich zu halten. Einige dieser Tricks sind bereits allgemein bekannt. Trotzdem gibt es weitere, weniger bekannte Maschen, die erfahrene Spieler zu ihrem Vorteil nutzen können, um ihre Gewinne zu maximieren.

5. In Casinos gibt es weder Uhren noch Fenster

 In Casinos gibt es weder Uhren noch Fenster

Dies ist vielleicht das bekannteste „Geheimnis“. Schon beim Betreten des Casinos kann können erfahrene Spieler in dem bunten Umfeld nichts erkennen, was darauf hinweist, dass Zeit vergeht. Die Absicht dahinter ist, dass die Besucher die Zeit vergessen und sich treiben lassen.

4. Analoge vs. digitale Spielautomaten

 Analoger Spielautomat

Der Spielautomat bietet eine der klassischen Arten des Spiels an und er hat im Laufe der Jahre kein bisschen seiner Anziehungskraft eingebüßt. Etwas an seiner Erscheinung mit Licht und Tönen stellt uns sehr zufrieden. Allerdings sind nicht alle Automaten gleich aufgebaut: Die früheren Hebel wurden mit Knöpfen ersetzt. Der Grund hierfür ist, dass letztere Spielmethode es erlaubt, Spiele viel schneller abzuwickeln.

Trotzdem gibt es auch zwischen den neuen Modellen immer noch Unterschiede. Neben den gewöhnlichen Münzautomaten besetzten seit langem die Giganten des Videospiels einen dominanten Platz in den Casinos. Digitale Slots ziehen viel mehr Aufmerksamkeit auf sich, weil sie riesige Bildschirme haben und einen Schwall von Licht und Tönen von sich geben. Trotzdem scheinen diese Automaten viel kleinere Gewinne auszuschütten als die Hebelmodelle. Der Grund hierfür ist, dass die Wartungskosten für die neueren Geräte hoch sind und sie außerdem das doppelte oder dreifache des Platzes der analogen Modelle einnehmen. Der erfahrene Spieler oder die erfahrene Spielerin wird ein analoges Modell wählen, das vielleicht weniger reizvoll wirkt, aber zweifelsfrei lukrativer ist als der Videospielautomat.

3. Kennen Sie Ihre Rechte

Kennen Sie Ihre Rechte

Das Sicherheitspersonal eines Casinos besteht aus privat Angestellten und nicht aus Vertretern des Gesetzes, deshalb haben sie auch nicht dieselben Befugnisse wie die Polizei. Beispielsweise hat ein Casinowächter nicht das Recht, Sie darum bitten, Ihre Taschen zu leeren oder Sie zu durchsuchen – es sei denn, Sie haben dem vorher zugestimmt. Obwohl sie Identitätskontrollen durchführen können, dürfen sie unter keinen Umständen Ihre rechtmäßigen Dokumente einbehalten.

Im Fall, dass eine Autoritätsperson im Casino Sie darum bittet, ist es gut zu wissen, dass das Sicherheitspersonal im Casino Sie nur so lange aufhalten darf, wie die Polizei braucht, um einzutreffen und auch nur dann, wenn der Versuch eines Deliktes vorliegt oder dessen Ausführung auf frischer Tat ertappt wird. Ein ebenfalls wichtiges Detail, das oft vergessen wird, ist, dass diese Sicherheitswächter allein im Casino Autorität besitzen und außerhalb dessen keine Befugnisse haben.

2. Gewinne als Ticket

 Gewinne als Ticket

Zurück zu den Spielautomaten: Es wird es schon mehr als einem Spieler passiert sein, dass der Automat, statt einen ansehnlichen Gewinn in Münzen auszuzahlen, ein Ticket ausgibt, das an der Kasse oder an einer Maschine eingetauscht werden kann.

Woran liegt das? Das Prinzip ist dasselbe wie Jetons einzutauschen, um Roulette spielen zu können: Hinter der Ausrede, dies sei bequemer für den Spieler, steht der Plan, den Spieler von der Wirklichkeit zu lösen, dass er mit Geld spielt.

Psychologische Studien haben gezeigt, dass Menschen viel eher einen bedeutsamen Wetteinsatz machen, wenn sie das Geld in Form von Tickets oder Jetons haben statt in Münzen oder Scheinen. Diese Information ist wichtig für Spieler, um Geldbeträge zu verwalten, die sie setzen wollen.

1. Licht und Illusionen

 Licht und Illusionen

Einer der am sorgfältigsten kontrollierten Aspekte in dem strengen Casino-Umfeld ist die Beleuchtung: Die Spielbereiche sind mit einem warmen und angenehmen Licht ausgestattet, damit sich Spieler sicher und wohl fühlen. Dagegen stoßen die Spielautomaten selbst einen fast konstanten Schwall von Farben und Tönen aus.

Dies vermittelt den Eindruck, dass die Automaten andauernd Gewinne ausschütten und spiegelt natürlich nicht die Realität wider: Die Hersteller, insbesondere die der Spielautomaten, konstruieren die Apparate so, dass sie Geräusche machen sowie Lichter und Animationen anzeigen, um die Spieler zu begeistern, händigen aber keine realen Gewinne aus. Es ist nicht alles Gold, was glänzt!

Abschließend kann man sagen, dass Casinos ein Geschäft wie jedes andere sind und die Ziele haben, Geld zu verdienen und Vorteile zu erhalten. Es ist wichtig, dies beim Spielen im Hinterkopf zu behalten. Wir hoffen, dass Spieler ihrer Lieblingsbeschäftigung mit diesen Ratschlägen mit Vergnügen, informiert und verantwortungsvoll nachgehen.

 
Empfohlene Echtgeld-Casinos
Casino-AnbieterBonusangebotTestbericht
100% bis zu 250€ Bonus + 120 Freispiele + 20 Freispiele bei Anmeldung
9.9
Testbericht lesen

18+. Es gelten die AGB.

200% bis zu 400€ + 20 Freispiele + 10€ ohne Einzahlung
9.7
Testbericht lesen

18+. Es gelten die AGB.

100% bis zu 200€ + 25 Fairspins
9.6
Testbericht lesen

18+. Es gelten die AGB.