10 Gründe, die für Online Casinos sprechen

30.11.2017

Vorbei sind die Zeiten, als man sich in Schale werfen, sein Zuhause verlassen und eine Spielbank oder gar Spielhalle besuchen musste, um sein Glück herauszufordern. Heute muss man dafür keinen Fuß mehr vor die Tür setzen. Mit nur wenigen Mausklicks kann man Roulette, Blackjack, Poker & Co. inzwischen auch online im Casino spielen.

Doch Bequemlichkeit ist nicht das einzige, was für Online Casinos spricht. Vielmehr punkten Online Casinos gegenüber den klassischen Spielbanken mit vielerlei Reizen. Wir stellen Ihnen hier 10 Vorteile von Online Casinos gegenüber regulären Spielhäusern vor.

Vorteil 10: Auswahl

Die Auswahlmöglichkeit an Spielen und Spielvarianten ist in internetbasierten Glücksspielportalen erheblich größer. Neben den klassischen Casinospielen wie Roulette, Blackjack, Baccarat oder Craps sind hier auch reichlich Slot Games im Angebot, manchmal sogar Rubbellose.

Und während in den alteingesessenen Casinos häufig nur eine einzige Version des jeweiligen Spiels angeboten wird, können Sie im entsprechenden Online Casino teils unter Dutzenden Varianten von Blackjack oder auch Roulette auswählen.

Besonders üppig ist bei vielen Online Casinos – manche haben sich sogar regelrecht darauf spezialisiert – die Fülle von Slot Games. Mit den teils hunderten von verschiedenen Slot Machines können nur wenige landbasierte Spielcasinos weltweit mithalten.

Vorteil 9: Willkommenspakete

Viele Online Casinos versüßen Ihnen als Neukunden den Einstieg mit teils beachtlichen Boni und zahlreichen Vergünstigungen, Rabatten und Angeboten. Auf Ihre erste Einzahlung bekommen Sie oft noch einmal den gleichen Betrag draufgelegt – womöglich mehrere hundert Euro. So haben Sie Ihr Geld also schon glatt verdoppelt, bevor es überhaupt ans Spielen geht.

Vorteil 8: Boni und Präsente

Zusätzlich zu Willkommensgeschenken spendieren Online Casinos treuen Spielern häufig weitere Boni, um sie bei bester Spiellaune zu halten. Dies sind vor allem Free Spins bzw. Freispiel-Boni. Dabei bekommen Sie zwar kein Geld auf Ihr Spielerkonto überwiesen, dürfen aber mit einem vorab festgelegten Betrag bestimmte Spiele spielen – und der dabei erzielte Gewinn ist und bleibt der Ihre. Als Stammkunde bei einem Online-Casino werden Sie mitunter zu Ihrem Geburtstag oder ähnlichen Anlässen zu Aktionen oder exklusiven Gewinnspielen eingeladen. Und last, but not least profitieren Sie bei Online Casinos für Freundschaftswerbung-Boni. Empfehlen Sie das Casino Ihres Vertrauens erfolgreich weiter, wird Ihnen dafür ein Betrag auf Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben.

Vorteil 7: Höhere Auszahlungen

Die Betreiber von Online Casinos haben deutlich niedrigere Fixkosten als eine mit üppigem Personal besetzte städtische Spielbank. Netterweise geben sie diesen Vorteil zum Teil auch an ihre Kunden weiter, um sie möglichst dauerhaft an sich zu binden. Dies schlägt sich in diversen Boni, aber auch in teils höheren Rückzahlungsquoten nieder (im Fachjargon RTP für Return to Player genannt). Wie hoch diese Gewinnchancen jeweils sind, sehen Sie in der Regel auf der Website des jeweiligen Casinos.

Vorteil 6: Flexible Zahlungsmöglichkeiten

Um gerade neuen Kunden den Einstieg zu vereinfachen, bieten Online Casinos meist zahlreiche und komfortable Zahlungsmöglichkeiten an. Neben den üblichen Kredit- und Geldkarten wie Visa, MasterCard, Maestro usw. sind dies inzwischen verstärkt die sogenannten eWallets, wie Skrill, Neteller, ClickandBuy und in jüngerer Zeit auch PayPal, die größte eWallet der Welt. Auch mit Paysafecard oder einer Sofortüberweisung können Sie ins Spielgeschehen einsteigen. Sogar die gute, alte Banküberweisung ist nicht ausgestorben – hier müssen Sie nur die nötige Portion Geduld mitbringen.

Vorteil 5: Kostenlos testen

Vor allem für Neulinge von großem Vorteil: Viele Online Casinos bieten Besuchern die Möglichkeit, Spiele im Demo-Modus ohne Kosten und Risiken mit Spielgeld auszuprobieren. Auf diese Weise können Sie diverse Spiele ohne Druck bequem kennenlernen und austesten – und so ganz entspannt Ihr Lieblingsspiel aus der Fülle der Angebote herausfischen. Kostenlos spielen hat darüber hinaus den Vorteil, dass Sie durch stetes Üben Ihre Taktik bzw. Vorgehensweise verfeinern und ein Gefühl dafür bekommen können, in welcher Spielsituation Sie eher zurückhaltend agieren sollten, und wann es womöglich angesagt ist, Ihren Einsatz vielleicht sogar zu erhöhen. Ein gutes Beispiel hierfür ist Blackjack.

Vorteil 4: Mobil spielen

Lange war man als Besucher von Online Casinos an den heimischen PC gebunden. Doch nun geht der Trend verstärkt in Richtung Mobilität. Immer mehr Glücksspielportale im Netz optimieren ihr Spielangebot systematisch für die Nutzung auf Android- und Apple-Geräten. So können Sie Online-Spiele ohne Qualitätseinbußen durchaus auch auf Ihrem Tablet oder Smartphone genießen, und das Spiel Ihrer Wahl von so ziemlich jedem beliebigen Ort aus spielen.

Vorteil 3: Dresscode

„Wo war gleich nochmal meine Krawatte?“, „Lassen die mich eigentlich mit meinen Sportschuhen überhaupt rein?“ Klassische Spielhäuser wie das Casino Baden-Baden verlangen von ihren Gästen, sich an eine mehr oder weniger strikte Kleiderordnung zu halten. Sakko und Krawatte sind zuweilen Pflicht. Beim Spielen online hingegen gibt es keinerlei Dresscode – hier können Sie so leger ans Werk gehen, wie Ihnen zumute ist.

Vorteil 2: Öffnungszeiten

Entspannt geht es bei Online Casinos auch bei den Öffnungszeiten zu. Im Gegensatz zu den klassischen Spielbanken besteht bei der Version im Netz nämlich nie die Gefahr, dass Sie plötzlich vor verschlossener Tür stehen. Ob zu früher oder später Stunde, ob an Feiertagen oder in der Silvesternacht: Die virtuellen Spielportale heißen Sie rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche, 365 Tage im Jahr willkommen.

Vorteil 1: Jackpot knacken

Bei klassischen Spielcasinos die große Ausnahme, bei Online Casinos gar nicht mehr wegzudenken: Jackpot-Spiele mit potenziell riesigen Ausschüttungen erhöhen die Attraktivität des Spielerlebnisses. Und erst recht den Nervenkitzel. Besonders attraktiv sind hierbei die sogenannten progressiven Jackpots. Sie errechnen sich aus den am entsprechenden Spiel getätigten Einsätzen weltweit. So können durchaus Millionensummen zustande kommen. Ausgeschüttet werden die satten Gewinne per Zufallsgenerator – es kann Sie also jederzeit erwischen, unabhängig vom Ausgang des eigentlichen Spiels. Kleines Beispiel: Im Jahr 2013 gelang es einem finnischen Glücksspieler, den Jackpot des Spielautomaten Mega Fortune zu knacken. Prompt machte er damit ein Vermögen, denn sein Gewinn betrug satte 17,8 Millionen Euro.